Projekte


Eine Stadt, deine Stadt, meine Stadt – Einführung des Kulturbandes in der Insel-Grundschule

Unterstützt durch das Programm „Kulturagenten für kreative Schulen Baden-Württemberg“ führt die Insel-Grundschule das Fach „Kulturband“ ein. Jeden Dienstag in der fünften und sechsten Stunde dürfen die Schüler ein Projekt wählen, das von den Lehrern zum Teil in Zusammenarbeit mit Kultureinrichtungen und Kulturschaffenden konzipiert wurde. Im laufenden Schuljahr haben sie die Möglichkeit zwei Projekte zu wählen. Fokus des Kulturbandes ist die Stadt Pforzheim und die Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten, die diese Stadt den Kindern bietet. Ziel ist es, die für viele Kinder fremde Stadt zu ihrer eigenen zu machen. In drei Projekten wird es direkt um Schmuck gehen, aber auch die Architektur Pforzheims spielt eine Rolle. Mit unterschiedlichen künstlerischen Herangehensweisen wird die Stadt erfahren, von Schmuckdesign über Tanz, Capoiera bis Fotografie spannt sich ein bunter Bogen gelebter Kultur. Die Ergebnisse werden in der Schule und im Stadtlabor präsentiert.

Zuständige Kulturagentin